Es funktioniert?!Projektarbeiten in Kita, Hort und Grundschule

Kindergarten, Grundschule und HortKindergarten, Grundschule und Hort

Die Preisträger*innen 2021 von Es funktioniert?! stehen fest!


Wir freuen uns, die Preisträger*innen 2021 von "Es funktioniert?!" offiziell bekannt geben zu dürfen. Eine Jury aus Bildungsexpertinnen hat alle eingegangenen Beiträge gesichtet und prämiert nun die besten Projekte mit einem Preisgeld von 1000€.

Der Jurybericht 2021, in dem zu lesen ist, was die Jury in diesem Jahr zu den eingereichten Projektarbeiten, dem Setting und den Anforderungen sagt, folgt in Kürze.
 

Die Preisträger*innen 2021 sind: 

  • Evangelische Integrative Kindertagesstätte Unterreichenbach: " Wieso müssen wir Händewaschen?"
  • Kinderhaus Kunterbunt der Stadt Ansbach: "Wir drehen einen Stop-Motion-Film"
  • Schülerhort Randersacker: "Wie mache ich einen Ton für unser Hortofon? Oder das "Ohrprojekt".
  • Montessori Kinderhaus Inntal: "Das Gartenprojekt- oder: Wie können wir unser Beet vor den Nacktschnecken retten?"
  • BRK Kinderhort Krambambuli: "Wie funktioniert eigentlich Domino?"
  • Grundschule Memmingen-Steinheim:" Kann man eine Papierbrücke bauen, auf der ein Mensch stehen kann?"
  • Grundschule am Napoleonstein: "Padlet, Tablet und I-Pad- alles dasselbe?"

Wir gratulieren ganz herzlich den Preisträger*innen, aber auch allen anderen, die trotz oder gerade wegen der schwierigen Bedingungen durch die Corona-Pandemie eine Projektarbeit mit ihren Kindern gestaltet haben! 



Die Preisträger 2020 waren:

  • Der Kindergarten der Stadt Nürnberg: Farben mischen - wir bauen uns ein Farben-Misch-Kaleidoskop
  • Der Kindergarten Haus für Familien in Mengkofen: Ein Menschprojekt mit dem Titel: "Was rumpelt  und pumpelt in meinem Bauch?" und das Filmprojekt "Corona"
  • Der Schülerhort in Randersacker: Wie aus Biomüll Gartenerde wird, oder "Wie geht denn das mit dem Kompost?"

 

 

 

 

 

Auszeichnungsveranstaltungen 2020