Es funktioniert?!

MINT-Bildungserlebnisse ermöglichen & begleiten

Kita, Hort und Grundschule

Der Weg zur Auszeichnung

Sie sind neugierig und haben sich entschlossen, mit Ihren Kindern eine MINT-Bildungserlebnisreise anzutreten? Dann beglückwünschen wir Sie zu dieser Entscheidung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie möchten.

Aber bevor Sie durchstarten, melden Sie sich bitte online zu dieser Es funktioniert?!-Auszeichnungsrunde an. 

Informieren Sie sich im Leitfaden (siehe unter Downloads hier auf dieser Seite), was wir für Kriterien an eine MINT-Bildungserlebnisreise stellen, damit sie von uns ausgezeichnet wird.

Nehmen Sie unsere Angebote  "Online-Einführung" und  "WebTalks"  zur Begleitung der Reise wahr. Lassen Sie sich auch auf unseren Fortbildungen oder Tagungen inspirieren.

Am Ende der Reise reichen Sie rechtzeitig bis zum Abgabetermin die Bildungserlebnisse über das Online-Formular bei uns ein. 

Viele AHA-Momente wünschen wir Ihnen! Gute Reise!

Direkt hier in weniger als einer Minute bei Es funktioniert?! anmelden.
Anmeldeschluss für eine Auszeichnung am Ende eines Kita- bzw. Schuljahres ist immer der 31. Januar!

Angaben zur Einrichtung

* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld

Inklusiv für Es funktioniert?!-Teilnehmer*innen

  • Im Herbst/Winter bieten wir ganztägige Fortbildungen/Tagungen zur frühen MINT-Bildung mit vielfältigen Workshop-Angeboten an interessanten Lernorten (z.B. Museen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen etc.) Alle ehemaligen Es funktioniert?!-Teilnehmer*innen bekommen von uns eine Einladung! Bitte melden Sie sich zügig an, denn diese Fortbildungsveranstaltungen sind für alle Akteur*innen in der frühen Bildung aus ganz Bayern gedacht und die Teilnahmezahl ist begrenzt.
  • Am 17. Oktober 2023 hat unsere Tagung zur frühen MINT-Bildung im Museum für Kommunikation in Nürnberg stattgefunden!  Hier geht´s zum Rückblick mit Infos zu den Inhalten und auch den Präsentationen. 

Exklusiv für Es funktioniert?!-Teilnehmer*innen

  • Im November und Februar erwartet Sie jeweils eine ONLINE-Einführung in die MINT-Bildungserlebnisreise
  • Ab März bis Mai können Sie jeden Monat einen WebTalk zur Unterstützung und zum Austausch online besuchen. Siehe die aktuellen Online-Einführung und WebTalk-Termine im Download-Bereich!

Die Dokumentation und Einreichung Ihrer MINT-Bildungserlebnisreise

Am 07. Juni 2024: Abgabe der Einblicke in Ihre  MINT-Bildungserlebnisreise über unser Dokumentationsformular hier auf dieser Seite. Falls Sie uns zusätzlich noch Videos und Audios einreichen möchten, bekommen Sie dafür einen seperaten Link zum Hochladen auf unserer Cloud. Melden Sie sich bei uns!
Bitte denken Sie bei der Dokumentation an die Angaben zum Umfang, zu den Dateiformaten und -größen! 
Benutzen Sie am besten dafür unsere vorbereiteten, beschreibbaren pdf-Dokumente und laden diese dann im Dokumentationsformular hoch.

Inhaltlicher Überblick über die Reise
Reflexion über die Reise
Reflexion über Ihre Rolle

Umfang des inhaltlichen Überblicks: max. 1 DIN A4-Seite im pdf-Format
Umfang der Reflexion über die Reise: max. 3 DIN A4-Seiten im pdf-Format
Umfang der Reflexion über Ihre Rolle: max. 1 DIN A4-Seite im pdf-Format
Pro Bild/Foto: max. 2 MB im  jpg oder png- Format
Pro Video/Audio:  max. 5 Minuten lang

Beachten Sie den Reflexionsfragekatalog und stellen sich schon wichtige Fragen während der Reise. Viel Erfolg und Spaß! 

Dokumentationsformular

Kontaktdaten und Erreichbarkeit

(Pflichtfeld) Bitte nennen Sie Ihre Bildungseinrichtung
(Pflichtfeld) Bitte nennen Sie die vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort) der Einrichtung
(Pflichtfeld) Bitte nennen Sie die Namen der Bildungsbegleiter*innen
(Pflichtfeld) Bitte teilen Sie uns eine Telefonnummer mit, unter der wir die Bildungsbegleitung erreichen können
(Pflichtfeld) Bitte teilen Sie mir die E-Mail-Adresse der Bildungsbegleitung mit