Hightech live!

Technische Berufe hautnah erleben!

Schüler*innen der 8./9. Klasse

(Stand 22.02.2024)

Osterferien - Bewerbungsschluss 25.02.2024

Unternehmen: Horsch Maschinen GmbH, emz Hanauer GmbH & Co. KGaA, QUADRUS Metalltechnik GmbH in Schwandorf

Campzeitraum: 24.03.-28.03.2024

Anreise: Sonntag um 17:00 Uhr zur Unterkunft.
Abreise: Donnerstag gegen 13:00 Uhr vom Unternehmen. Die An- und Abreise musst du selbst organisieren und bezahlen.

Thema der Woche: Im Hightech live!-Camp erhältst du die einmalige Gelegenheit, drei innovative Unternehmen kennenzulernen, die alle mit herausragenden Ausbildungsmöglichkeiten aufwarten: die HORSCH Maschinen GmbH, die emz-Hanauer GmbH & Co KGaA und die QUADRUS Metalltechnik GmbH. Gemeinsam mit engagierten Auszubildenden und kompetenten Ausbilder*innen hast du die Chance, aktiv an hochmodernen Maschinen zu arbeiten und sogar deinen eigenen Solarkatamaran zu bauen. Hier kannst du erste praktische Erfahrungen in Berufsfeldern wie Mechatronik, Elektronik, Technischem Produktdesign oder Konstruktionsmechanik sammeln.

Ein Campteilnehmer konstruiert am PC ein Teil des Solarkatamarans
Video abspielen
Aktivierung erforderlich
Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können sich von der Aktivierung abmelden.
Zur Seite Datenschutz

Unternehmen: Baumann GmbH in Amberg
+++ NEU DABEI +++

Campzeitraum: 01.04.-05.04.2024

Anreise: Ostermontag um 17:00 Uhr zur Unterkunft.
Abreise: Freitag gegen 13:00 Uhr vom Unternehmen. Die An- und Abreise musst du selbst organisieren und bezahlen.

Thema der Woche: Bei Baumann baust du in der Campwoche deinen eigenen kleinen Roboter. Dabei erfährst du, welche MINT-Berufe für die Herstellung deines Werkstücks nötig sind. So hast du die Möglichkeit, in die Rolle eines*r Mechaniker*in, Elektroniker*in und Technischen Produktdesigner*in zu schlüpfen und gleichzeitig einen Einblick in die Produktion von Roboter- und Automatisierungstechnik zu erhalten.

Pfingstferien - Bewerbungsschluss 21.04.2024

Unternehmen: WAREMA Renkhoff SE in Marktheidenfeld

Campzeitraum: 20.05.-24.05.2024

Anreise: Pfingstmontag um 17:00 Uhr zur Unterkunft.
Abreise: Freitag gegen 13:00 Uhr vom Unternehmen. Die An- und Abreise musst du selbst organisieren und bezahlen.

Thema der Woche: momentan noch in Klärung

SUMIDA Components & Modules GmbH in Obernzell
+++ NEU DABEI +++

Campzeitraum: 20.05.-24.05.2024

Anreise: Pfingstmontag um 17:00 Uhr zur Unterkunft.
Abreise: Freitag gegen 13:00 Uhr vom Unternehmen. Die An- und Abreise musst du selbst organisieren und bezahlen.

Thema der Woche: Sumida ist ein führender Hersteller von induktiven Bauelementen und Modulen, wie Spulen, Transformatoren und Sensoren.
Während der Campwoche hast du die Gelegenheit, dein eigenes ferngesteuertes E-Auto zu entwickeln! Dabei lernst du die Ausbildungsberufe Elektroniker*in für Geräte und Systeme, Industriemechaniker*in und Werkzeugmechaniker*in besser kennen.
Du tauchst in die Welt von Sumida ein, lernst innovative Technologien kennen und sammelst praxisnahe Erfahrungen, um deine berufliche Zukunft zu gestalten!

Sommerferien - Bewerbungsschluss 30.06.2024

Unternehmen: Greipl GmbH in Grafenau
+++ NEU DABEI +++

Campzeitraum: 04.08.-08.08.2024

Anreise: Sonntag um 17:00 Uhr zur Unterkunft.
Abreise: Donnerstag gegen 13:00 Uhr vom Unternehmen. Die An- und Abreise musst du selbst organisieren und bezahlen.

Thema der Woche: momentan noch in Klärung

Dir sind beim Durchlesen der Teilnahmebedingungen und Camptermine Fragen aufgekommen? Vielleicht helfen dir unsere FAQs  weiter.