Bionik-CampDen Geheimnissen der Natur auf die Spur kommen

Schüler*innen ab 15 JahrenSchüler*innen ab 15 Jahren

Warum wird die Lotusblüte nicht schmutzig?
Wie kann der Gecko an der Decke laufen?

Die Bionik gibt Antworten auf diese spannenden Fragen. Sie zeigt, wie clevere Ideen der Natur in technische Entwicklungen umgesetzt werden können.

Stand: 02. Mai 2022

Für das Jahr 2022 gilt: Jede/r Teilnehmer*in hat die Möglichkeit an mehreren Camps teilzunehmen.
DIe Camps sind momentan in Präsenz geplant. Wir halten uns jedoch vor, je nach aktueller Pandemielage, diese ebenfalls kurzfristig online umzusetzen.

Pfingstferien 2022
Bewerbungsschluss: 08.05.2022

  •  06.06. - 10.06.2022  - Technische Hochschule Deggendorf & Lindner Group, Arnstorf
    Projektauftrag: Wir bauen das Bionische Haus der Zukunft! 

 

Auf einen Blick

  • Für Schülerinnen und Schüler von 15 bis 18 Jahren aus bayerischen Mittelschulen (M-Zug), Wirtschaftsschulen, Realschulen, Gymnasien und FOS/BOS in den bayerischen Schulferien.
  • Ziel: sich von der Natur inspirieren lassen und ein eigenes technisches Produkt entwickeln.
  • Das Besondere: die Geheimnisse der Natur entdecken, technische Fragestellungen im Team lösen, den Ingenieurberuf kennen lernen und Spaß haben!
  • Untergebracht seid ihr in einer Jugendherberge oder Pensionen.
  • Es kommt noch besser: die Camp-Woche inklusive Übernachtung und Verpflegung ist kostenlos, lediglich die An- und Abreise müssen selbst bezahlt werden.
  • Teilnehmer*innen des Bionik-Camp (von 15 bis 18 Jahre) haben die Möglichkeit an gesonderten Terminen am Visionswochenende teilzunehmen. Eine Einladung und die Anmeldemöglichkeiten bekommst du mit deiner Zusage zum Camp zugesendet.
  • Da die Teilnahmezahl beschränkt ist, entscheidet nach Bewerbungsschluss ein Auswahl-und Losverfahren.
  • Solltest du einen Platz im Camp bekommen haben und diesen dann absagen, erlauben wir uns, dir 50,00 € Stornogebühren in Rechnung zu stellen.
  • Pro Kalenderjahr ist nur eine Teilnahme am Bionik-Camp möglich.

„Neben Technik hat mich Biologie schon immer interessiert. Im Bionik-Camp hab´ ich die Möglichkeit bekommen, einen bionischen Beruf kennenzulernen!“

Louisa, 16 Jahre

Wenn dir unsere Projekte bisher gefallen haben, findest du vielleicht auch unsere unten stehenden Angebote interessant.