Hightech live! Projekttag bei der Federnfabrik Dietz GmbH

Bewerbung ab jetzt möglich!

Die Federnfabrik Dietz aus Neustadt bei Coburg ist der bundesweit führende Hersteller von Präzisionsfedern, Stanz-Umformteilen und hybriden Baugruppen.

Für den mittelständischen Traditionsbetrieb ist eine gute Ausbildung ein Herzensanliegen, weshalb sie nun bei unserem Projekt Hightech live! teilnehmen.

Über den Buß- und Bettag am 18. November haben Jugendliche der 8. und 9. Jahrgangsstufe aus Mittel- und Realschule die Chance, den Betrieb kennenzulernen. Einige Highlights sind für die Teilnehmer*innen geplant. Unter Anderem erwartet sie ein Azubi-Speeddating, bei dem sie die derzeitigen Azubis mit ihren Fragen löchern können und so den Alltag eines Azubis besser kennenlernen.

Außerdem dürfen sie natürlich auch selbst an die Maschinen: sie erstellen als ihr eigenes Werkstück eine Handbügelsäge!

Die Bewerbung für den Hightech live!-Projekttag bei der Dietz Federnfabrik ist ab sofort möglich!

Zum Bewerbungsformular geht's HIER lang.

Selbstverständlich werden wir alle dann geltenden Corona-Regelungen berücksichtigen und für die richtigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sorgen. Wie bei all unseren Projekten! Hier geht es zu unserer Corona-Strategie.