Smart City - Zukunft mitdenken!smartcity-jetzt.de

Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren

Wie smart wird der Landkreis Starnberg im Jahr 2040 sein?

Schüler*innen aus der Paul-Hey-Mittelschule, den Mittelschulen Starnberg und Gilching und des Gymnasiums Kempfenhausen stellen ihre Ideen auf einer eigenen Bürgerversammlung vor.

Termin:
22. November 2019
großer Sitzungssaal des Landratsamtes Starnberg
Beginn 13.30 Uhr

Bei Smart City - Zukunft mitdenken! werden Schüler*innen zu Gestaltern Ihrer Zukunft.

Angesprochen sind Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren, die sich überlegen wie digital und smart ihre Stadt in der Zukunft aussehen soll und kann.

  • Welche Weichen müssen gestellt werden?

  • Welche Smart Cities gibt es schon auf der Welt?

  • Wie kann die Stadt intelligent vernetzt werden?

  • Was gibt es zum Thema smart mobility, smart living, smart-into-work etc. zu sagen?

  • Können die Jugendlichen Projekte anstoßen, die auch in der Zukunft von der Stadt weitergeführt und umgesetzt werden?

Die Ziele von Smart City - Zukunft mitdenken! können Sie hier nachlesen.

Sie sind an einer Umsetzung von Smart City - Zukunft mitdenken! in Ihrer Stadt interessiert?

Melden Sie sich bei uns - wir entwickeln mit Ihnen ein Konzept für Ihre Stadt! 

Hier können Sie sich das Konzept und die Arbeiten der vergangenen Jahre im Archiv anschauen

www.smartcity-jetzt.de