DigiCampEine Woche in der digitalen Arbeitswelt

Schüler ab 15 Jahren

DigiCamp-Termine 2019

Pfingstferien (Bewerbungsschluss 12. Mai 2019):
10.06. - 14.06.2019 bei AUDI AG, Ingolstadt

Sommerferien (Bewerbungsschluss 30. Juni 2019):
28.07. - 02.08.2019 bei Airbus Defence & Space, Taufkirchen

Auf einen Blick

  • Für Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren aus Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen in ganz Bayern

  • In den bayerischen Schulferien

  • Ziel: Erarbeitung eines digitalen Projektsauftrags zusammen mit Ausbildern, Auszubildenden und Unternehmensexperten

  • Das Besondere: du erlebst den Arbeitsalltag in einem digital ausgerichteten Unternehmen live mit und kannst gleichzeitig interessante Kontakte für deinen beruflichen Weg knüpfen

  • Es kommt noch besser: die Camp-Woche inklusive Übernachtung und Verpflegung ist kostenfrei, lediglich die An- und Abreise müssen selbst bezahlt werden

  • Untergebracht seid ihr in Jugendherbergen, Pensionen oder Jugendhotels

  • Die Woche über begleiten euch zwei Betreuer_innen, die rund um die Uhr für euch da sind

  • Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, entscheidet nach Anmeldeschluss ein Auswahl- und Losverfahren

  • Solltest du eine Zusage für das DigiCamp erhalten und diese dann ablehnen, erlauben wir uns, dir 50,00 Euro Stornogebühren in Rechnung zu stellen.

Wir alle nutzen die unendlichen Möglichkeiten der Digitalisierung.

Während der Campwoche lernst du die Arbeitsabläufe des Kooperationsunternehmens kennen und bekommst einen praxisorientierten Einblick in die Arbeitswelt 4.0. Anhand von einer konkreten Aufgabenstellung setzt du dich selbst mit einem realen Unternehmensprojekt auseinander, das es innerhalb der Woche zu bearbeiten gilt.

Am Ende des Camps präsentierst du deine Projektergebnisse - digital - vor Unternehmensexperten, Eltern, Lehrern und Presse. Durch professionelle Unterstützung erfährst du vorab, worauf es beim Präsentieren ankommt und lernst neue digitale Präsentationstools kennen.

Neben der Arbeit soll die Ferienstimmung dennoch nicht zu kurz kommen. Unsere BetreuerInnen sorgen für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.