Fortbildung zu "Es funktioniert?!"Technische Projekte mit Kindern

Erzieher und Grundschul-lehrer

Auf einen Blick

  • Für Pädagogen aus Kindergärten, Horten und Grundschulen

  • Fortbildungszeitraum: Oktober bis Dezember 2017

  • Ziel: zusammen Ideen für die Umsetzung von technischen Projekten mit Kindern entwickeln

  • Das Besondere: kreativen Input zu Projektideenfindung und –umsetzung mitnehmen, “hinter die Kulissen“ eines Unternehmens blicken und Bildungspartner kennenlernen, selbst technisch aktiv werden, ehemalige Teilnehmer von „Es funktioniert?!“ nach ihren Erfahrungen fragen

Wie setze ich ein technisches Projekt mit Kindern in meinem Kindergarten- oder Schulalltag um? Wie kann ich MINT-Bildung effektiv voran treiben? Wie finde ich Bildungspartner?

Mit der Fortbildung von „Es funktioniert?!“ geben wir Ihnen Input und vertiefte Hilfestellungen zur technischen Projektarbeit mit Kindern. Projekte bringen Abwechslung in den Alltag der Kinder, sie fördern Kreativität und Organisationstalent. Wir möchten Sie dazu ermutigen, ein technisch-naturwissenschaftliches Projekt gemeinsam mit Kindern umzusetzen, das an deren Alltag und Interessen ansetzt.

In der Fortbildung von „Es funktioniert?!“ können Sie mehr über Themen wie die Projektplanung und –umsetzung, die Lebenswelt der Kinder sowie auch die Projektbegleitung und -dokumentation erfahren. Im praktischen Teil der Fortbildung können Sie beim Bau eines technischen Werksstücks zeigen, was in Ihnen steckt. Natürlich darf auch der Austausch mit ehemaligen Teilnehmern und Unternehmen als potentielle Bildungspartner nicht fehlen!

Wenn Ihnen unsere Projekte bisher gefallen haben, finden Sie vielleicht auch unsere unten stehenden Angebote interessant.